Krimis & Thriller

Krimis-Thriller
Zeige 25 bis 32 (von insgesamt 165 Artikeln)

 

 


Krimis & Thriller für eine richtig gute Freizeitgestaltung

Einen richtig spannenden Krimi erkennt man daran, dass man im Augenblick des Lesens alles andere vergisst und sich in der Romanwelt des Autors befindet. Nehmen wir hierzu einen Bestseller um zu erkennen was den Unterschied aus macht.  Der Heimweg: Psychothriller - Wer das Datum seines Todes kennt, hat mit dem Sterben schon begonnen - der neue Bestseller von Sebastian Fitzek! Es ist Samstag, kurz nach 22.00 Uhr. Jules Tannberg sitzt am Begleittelefon. Ein ehrenamtlicher Telefonservice für Frauen, die zu später Stunde auf ihrem Heimweg Angst bekommen und sich einen telefonischen Begleiter wünschen, dessen beruhigende Stimme sie sicher durch die Nacht nach Hause führt - oder im Notfall Hilfe ruft.
Noch nie gab es eine wirklich lebensgefährliche Situation. Bis heute, als Jules mit Klara spricht. Die junge Frau hat entsetzliche Angst. Sie glaubt, von einem Mann verfolgt zu werden, der sie schon einmal überfallen hat und der mit Blut ein Datum auf ihre Schlafzimmerwand malte: Klaras Todestag! Und dieser Tag bricht in nicht einmal zwei Stunden an ...   Sebastian Fitzeks bislang unheimlichster Psychothriller.

 

Ein Krimi und Thriller muss wie dieses Beispiel

atemberaubend, geheimnisvoll, beklemmend, nervenaufreibend, spannend und angsteregend sein. Kein Wunder, dass Krimis unter den Büchern die beliebteste Form der Literatur sind. Wer ist der Mörder, gewinnt gut oder schlecht, gibt es neben der Handlung noch Nebenschauplätze. Kann man die Handlung begreifen, macht die Handlung einen Sinn.
 

Krimis von damals und Krimis von heute

Bei uns finden Sie Krimis und Thriller von damals also gebrauchte Krimis und Klassiker sowie neue Krimis und Thriller sowie Bestseller im neuen Stil. Der neue Schreibstil berücksichtigt und beschäftigt sich stärker mit den Hauptpersonen und die gesellschaftlichen Aspekte werden behandelt. Auch werden Nebenschauplätze also Nebenhandlungen mit einbezogen. Hierdurch entstehen richtig gute Krimis oder aber absolute Verwirrung, unwirkliche Abläufe und eine Bevormundung durch Beeinflussung von Meinungsbildung. Daher gibt es auch viele Leser, welche lieber die frühere Form der Krimistruktur bevorzugt und hierzu ältere Krimis lesen. Viele Leser mögen auch beide Strukturen und lesen alte und neue Krimis und Thriller.